Logo Lokalkolorist
Agenturpartner
Logo Metropol Medical Center
Rehabilliaktiv
Klaus Müller und Dr. Seidl
Medizinische Partner
Logo INTERSPORT Eisert
Logo Kempa
Ausrüster

Mannschaft zeigte eine absolut geschlossene Leistung – Spielbericht der weiblichen B1

02.10.2018|Allgemein|

B-Juniorinnen gewinnen auch zweites Heimspiel souverän

Nach der etwas herben Auswärtsniederlage bei der HSG Würm-Mitte eine Woche zuvor ließen die Mädchen des HC Erlangen diesmal zu keinem Augenblick Zweifel daran aufkommen, dass sie diese zwei Punkte zu Hause behalten wollten. Ohne Verletzungssorgen dafür aber noch etwas verschnupft zeigte die Mannschaft eine absolut geschlossene Leistung.

Die Gegnerinnen aus Mintraching/Neutraubling sahen sich einer kompakten und aggressiven Abwehr gegenüber, die in Durchgang eins nur vier Gegentore zuließ. Die Erlangerinnen dagegen erzielten viele ihrer Tore aus dem Rückraum. Begünstigt durch eine sehr defensive gegnerische Abwehr netzten u.a. Lena Heid und Pauline Hein immer wieder erfolgreich ein. Mit dem Pausenstand von 13:4 waren auch die zahlreichen Fans sehr zufrieden.

Auch in der zweiten Halbzeit setzte vor allem der Rückraum immer wieder Akzente. Zudem überzeugten die Erlangerinnen mit sehenswerten
Spielzügen. So gelang es dank geduldig und breit ausgespielten Angriffen immer wieder, Toni Beer auf der Außenposition frei zum Wurf zu bringen. Auch die Anspiele an den Kreis fanden in Ines Simon eine konsequente Abnehmerin. An der Siebenmeterlinie zeigten sich die Spielerinnen des HC Erlangen diesmal treffsicher. Allein Lea-Sophie Walkowiak verwandelte alle ihrer Strafwürfe.

Gegen Ende des Spieles nahmen die Gastgeberinnen ein wenig den Dampf aus der Partie. Mit 28:20 (13:4) stand trotzdem ein überlegener Sieg auf der Anzeigetafel.

Jetzt haben die Mädchen zwei Wochen Zeit, auch noch die letzten Erkältungen auszukurieren, bevor es zum nächsten Auswärtsspiel nach
Schleißheim geht.

Tor: Lea Neudecker, Jacqueline Latteyer
Lotta Sackmann (1), Johanna König (1), Toni Beer (4), Amelie Rätsch, Pauli Hein (6), Hannah Lorz, Ines Simon (5), Lena Heid (6), Lea-Sophie Walkowiak (5)

Ein Bericht von Birgit Kraft

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Annehmen