Logo Lokalkolorist
Agenturpartner
Logo Metropol Medical Center
Rehabilliaktiv
Klaus Müller und Dr. Seidl
Medizinische Partner
Logo INTERSPORT Eisert
Logo Kempa
Ausrüster

Vorbericht der A-Jugend gegen den TV Gelnhausen

14.03.2019|Allgemein|

Am Samstag, den 23.03. um 16:00 Uhr steht für die männliche A-Jugend das nächste Heimspiel nach der langen Spielpause gegen den Nachwuchs aus Gelnhausen an. Nach der leider sehr deutlichen Niederlage im Auswärtsspiel gegen Leipzig kommt mit dem TV Gelnhausen eine nicht minder schwere Aufgabe auf die A-Jugend zu.

Während man im Hinspiel das Ergebnis des Spiels noch lange offen halten konnte, sich aber schlussendlich mit 28:26 geschlagen geben musste, möchte man im Rückspiel in der heimischen Halle die Rechnung aus dem Hinspiel begleichen. Man möchte zeigen, dass man mental wie körperlich gewachsen ist und das die beiden Siege gegen Coburg und Gummersbach nicht nur ein positiver Ausrutscher waren, sondern dass man trotzdem auf diesem hohen Niveau mithalten kann.

Das Team aus Gelnhausen wird mit sehr breiter Brust anreisen, da es auch für sie noch um den 6. Platz geht, mit dem man sich direkt für die Jugendbundesliga-Saison qualifizieren könnte. Momentan gibt es dort noch ein Dreier-Duell zwischen dem TV Hüttenberg und einem weiteren bayerischen Mitkonkurrent, der TV Großwallstadt Junioren Akademie.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und hoffen auf ein spannendes Spiel!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Annehmen