Logo Lokalkolorist
Agenturpartner
Logo Metropol Medical Center
Rehabilliaktiv
Klaus Müller und Dr. Seidl
Medizinische Partner
Logo INTERSPORT Eisert
Logo Kempa
Ausrüster

Es soll ein erfolgreiches Ende werden – Vorberich der U23 gegen Wetzlar

02.05.2019|Allgemein, Männer U23|

U23 vor letztem Saisonspiel

Am kommenden Samstag trifft die U23 des HC Erlangen in ihrem letzten Spiel der Saison auf die HSG Dutenhofen-Münchholzhausen 2. Mit von der Partie könnte ein ehemaliger Bekannter aus Erlanger Kreisen sein. Anpfiff  ist um 19 Uhr.

„Es soll ein erfolgreiches Ende einer tollen, solide Saison werden“, so die Einschätzung von Felix Müller, Rückraum Links beim HCE. Ja, die Sachlage ist eindeutig. Für keines der beiden Teams geht es noch um sehr viel. Beide sind im Mittelfeld platziert und können auf eine solide Saison zurückblicken, in der sich junge Talente weiterentwickeln konnten. Das nämlich ist die Philosophie beider Mannschaften. Neben der U23 des HCE zählt die HSG Dutenhofen-Münchholzhausen nämlich ebenfalls als Aufbauteam hinter einer Bundesligamannschaft – der HSG Wetzlar. Maximlian Lux, ehemaliger Spieler des HCE wechselte vor einigen Monaten dort hin und schloss sich dem Bundesligateam an. Da er in den letzten Wochen vermehrt Spielpraxis auch in der Reservetruppe der HSG bekam, ist es gut möglich, dass die Erlanger am Wochenende auf den ehemaligen Mitspieler treffen.
Von den Fakten her stehen die Zeichen beim HCE klar auf Sieg. 41:20 konnte man das Hinspiel gewinnen – der höchste Sieg der Saison. Außerdem stehen die Erlanger mit Platz 6 in der Tabelle drei Ränge vor der HSG. Felix Müller: „Es wird nicht so leicht wie beim Hinspiel. Damals hat bei uns ja wirklich alles gepasst. Soetwas kommt nicht zweimal vor. Zudem sind wir auswärts dran, da ist alles nochmal bisschen anders. Wetzlar hat wie wir viele talentierte, junge Spieler, die Lust auf schnellen und dynamischen Handball haben. Wir müssen also schnell in die Rückzugbewegung kommen um zu verhindern, überrannt zu werden. Darauf denke ich wird es ankommen.“
Es ist das letzte Spiel der Saison und damit das letzte Spiel des Teams in dieser Besetzung. In Erlangen hofft man, das tolle Jahr und die lange Zeit erfolgreich beschließen zu können um frohen Mutes in die wohlverdiente Sommerpause starten zu können.

 

Eure U23

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Annehmen