Logo Lokalkolorist
Agenturpartner
Logo Metropol Medical Center
Rehabilliaktiv
Klaus Müller und Dr. Seidl
Medizinische Partner
Logo INTERSPORT Eisert
Logo Kempa
Ausrüster

U23 mit Heimspiel gegen den VfL Pfullingen

04.09.2019|Allgemein, Männer U23|

U23-VfL Pfullingen- Vorbericht

Am kommenden Samstag trifft die U23 des HC Erlangen in ihrem zweiten Heimspiel der Saison auf den VfL  Pfullingen. Anpfiff in der Karl-Heinz-Hiersemann Halle ist um 18 Uhr.

Bitter war es, das Auswärtsspiel vom letzten Wochenende für die Erlanger. Nach einer 5-Stündigen Anreise traf die U23 kurz vor der Grenze zu Frankreich auf die HG Saarlouis. „Das Spiel war ein absoluter Kampf. Wir sind mit einem stark dezimierten Kader angetreten und haben uns meiner Ansicht nach trotz der Niederlage super verkauft dort. Das Ende jedoch war sehr hart,“ erinnert sich Philipp von Alvensleben, Rückraummitte im Team der Erlanger, zurück. Am Ende kassierten die Erlanger nämlich das entscheidende Gegentor – und mit Ende ist 4 Sekunden vor Schluss gemeint. „Jetzt heißt es aufstehen, Krone richten und weitermachen“, so v. Alvensleben weiter.

Am kommenden Samstag nämlich ist der VfL Pfullingen in der Hugenottenstadt zu Gast. Das Baden-Würtemberger Team konnte aus den ersten beiden Spielen lediglich einen Punkt für sich gewinnen. Doch, das der Eindruck täuscht, wird beim näheren Hinsehen auf die Ergebnisse klar. So verlor das Team zum Auftakt der Spielzeit mit lediglich einem Tor und holte gegen die Youngsters der Rhein-Neckar-Löwen im zweiten Spiel ein Unentschieden. Die Wannenmacher-Sieben ist also gewarnt. „Mit Pfullingen kommt ein unbekannter Gegner auf uns zu. Fakt ist, dass sie zweimal knapp an ihrem ersten Sieg vorbeigeschrammt sind.  Wir gehen davon aus, dass sie deshalb umso mehr auf das Wochenende fokussiert sein werden. Demnach müssen wir uns jetzt unter der Woche auf das Spiel bestmöglich vorbereiten. So absolvieren wir am Mittwochabend ein Testspiel gegen den TV Erlangen-Bruck und werden das Spiel vom vergangenen Wochenende analysieren. Die Wahrheit liegt dann am Ende aber dennoch auf dem Feld. Unser klarer Vorteil ist natürlich, dass wir unsere Fans im Rücken haben und zuhause befreit aufspielen können und in der Lage sind, jeden Gegner zu besiegen.“

Eure U23

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Annehmen