Logo Lokalkolorist
Agenturpartner
Logo Metropol Medical Center
Rehabilliaktiv
Klaus Müller und Dr. Seidl
Medizinische Partner
Logo INTERSPORT Eisert
Logo Kempa
Ausrüster

Das wichtigste Spiel der Saison

mC : SG DJK Rimpar – Vorbericht

Für die männliche C1 geht es am kommenden Samstag um den Titel in der Bayernliga. Als Tabellenführer erwarten die Erlanger Jungs am vorletzten Spieltag der Saison die SG DJK Rimpar und es ist klar: Der Sieger des Spiels Erster gegen Zweiter ist Bayerischer Meister. Aktuell sind beide Teams punktgleich. Gewinnt Erlangen geht der HCE mit zwei Punkten Vorsprung in den letzten Spieltag. Diese zwei Punkte würden aber reichen, da am Ende der Saison bei gleicher Punktzahl der direkte Vergleich zählt. Und nachdem das Hinspiel in Rimpar 24:24 endete, hätte der Sieger vom kommenden Sonntag auch in der Gesamtrechnung die Nase vorne. Die Trainer Johannes Heufelder und Philipp von Alvensleben sowie ihr Team erwarten ein enges Spiel, denn nicht nur das Hinspiel endete unentschieden, insgesamt geht es zwischen Rimpar und Erlangen extrem eng zu. Nach 16 Spielen haben beide Mannschaften 27:5 Punkte und jeweils eine Tordifferenz von plus 82. Erlangen ist nur wegen der mehr erzielten Tore an der Spitze. Vor allem ist Rimpar aber eine sehr gut eingespielte Mannschaft, die mit einer effizienten Defensive sowie einem starken und torgefährlichen Rückraum eine erfolgreiche Saison spielt.  Dennoch geht die männliche C1 optimistisch in das Spitzenspiel, daran ändert auch die überraschende 26:27-Niederlage gegen Roßtal am vergangenen Wochenende nichts. „Wir hatten den Jungs gegen Roßtal ein paar Aufgaben gestellt, die sie nur zum Teil erfüllt haben“,sagt Trainer von Alvensleben. „Die Niederlage war unnötig, aber sie war für die Gesamtentwicklung der Mannschaft sehr lehrreich.“ Und sie war folgenlos, da im Fernduell auch Rimpar seine Partei gegen Friedberg verloren hatte (27:29). Am Sonntag ab 15 Uhr erwarten die Trainer Heufelder und von Alvensleben eine hochkonzentrierte Leistung ihrer Mannschaft. Die Jungs freuen sich über jeden Zuschauer, der die Erlanger in der Karl-Heinz-Hiersemann-Halle anfeuert, damit am Ende die Bayerische Meisterschaft hoffentlich an den HC geht.

Eure mC

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Annehmen