Logo Lokalkolorist
Agenturpartner
Logo Metropol Medical Center
RehaAKtiv Axel Käßner
Klaus Müller und Dr. Seidl
Medizinische Partner
Logo INTERSPORT Eisert
Logo Kempa
Ausrüster

U23 vor erster Auswärtsaufgabe

Nach dem erfolgreichen Auftakt vergangenen Samstag gegen den Vfl Pfullingen wartet auf die Jungs von Trainer Tobias Wannenmacher die erste Auswärtsfahrt. Die U23 trifft am Samstag um 20 Uhr auf den HC Oppenweiler/Backnang.

Rund 25 km nordöstlich von Stuttgart liegen die beiden Städte, die zusammen als Spielgemeinschaft auftreten. In der letzten Saison belegten sie einen starken 6. Rang und auch im ersten Spiel der Saison konnten die Baden-Württemberger die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 30:26 schlagen. In der Saison 19/20 konnten beide Teams jeweils ihr Heimspiel gewinnen, doch der Gastgeber hat sich über die Coronazeit Verstärkung geholt. Vom Zweitligisten SG BBM Bietigheim kam Torhüter Jürgen Müller, der viel Erfahrung mitbringt. Rückraumspieler Tobias Gehrke stieß vom Drittligarivalen TSB Horkheim dazu und aus der A-Jugend von Frisch Auf Göppingen bekommt Isaiah Klein ein Zweitspielrecht für die 3. Liga.

Dennoch will die U23 an die gute Leistung von vergangenem Wochenende anknüpfen. Die Mannschaft hat phasenweise gegen den Vfl Pfullingen gezeigt, was in ihr steckt. Jedoch kann sie sich vor allem auswärts  die schwache Chancenverwertung aus der Anfangsphase nicht erlauben. Tom Hartmann, dem Rückenprobleme einen Strich durch sein Drittligadebüt machten, ist wieder fit und konnte die Woche wieder voll mittrainieren. Wer vom 19-köpfigen Kader am Ende auf dem Spielberichtsbogen steht, wird Tobias Wannenmacher wohl erst am Freitag entscheiden. Aber klar ist die Jungs sind alle heiß auf Saisonsieg Nummer 2.

Eure U23

Nach oben