Girlpower beim HC Erlangen!

Am 11.10.2020 fand zum ersten Mal im Rahmen des Weltmädchentags ein Handballcamp für Mädels ab 9 Jahren statt.

Als Veranstalter fungierten Dominik Klein, der BHV unterstützt vom HC Erlangen e.V.. Austragungsort war die Sporthalle am Europakanal in Erlangen. Teilgenommen haben insgesamt 50 Mädchen, die in zwei Trainingsgruppen aufgeteilt wurden.

Dominik Klein und das unterstützende Trainerteam (Ulli Kardos, Christian Hein, Frieda Knöll und Lisa Fuchs) vom HC Erlangen gaben, neben dem Handballtraining, den Mädels wertvolle Tricks und Tipps für das Verhalten auf dem Spielfeld mit.

Es wurde aber auch eine wichtige Botschaft neben dem Spielfeld vermittelt.

Die Idee zum Camp basiert auf der Charity Aktion des Plan International Deutschland (https://www.plan.de/ ). Die Aktion Plan International Deutschland will darauf aufmerksam machen, dass die Rechte von Frauen auf Social Media Plattformen stark eingeschränkt werden. Laut einer Umfrage kam bereits jede zweite Frau in Berührung mit einer sexuellen Belästigung, Beleidigungen oder Gewaltandrohungen durch das Internet. Deshalb hat Plan International nun einen offenen Brief initiiert, damit sich auch Mädchen und Frauen sicher und frei in den sozialen Medien bewegen können.

Insgesamt war der Tag ein voller Erfolg. Die Mädels hatten sehr viel Spaß beim lehrreichen Training und freuten sich besonders über die Autogrammstunde von Dominik Klein am Schluss.

Nach oben